Rufen Sie uns an

+90 216 484 2222

|

Email

info@canovate.com

|

Hauptquartier

İstanbul-TÜRKİYE

  1. Home
  2. /
  3. Geschichte

FIRMEN GESCHICHTE

UNSER GLOBALES UNTERNEHMEN AUS DEM JAHR 1979

REISE IN DIE ZUKUNFT

CANOVATE GROUP Companies begannen ihre Reise 1979 und sind jeden Tag gewachsen und haben sich zu einem der führenden globalen Unternehmen unseres Landes und der Welt entwickelt.

Insbesondere Rechenzentrums- (Datencenter) und Glasfasertechnologien; Es ist gewachsen, indem es mit den sich entwickelnden Technologietrends unseres Landes und der Welt Schritt gehalten hat, und ist zu einer globalen Marke geworden. Insbesondere in den letzten 20 Jahren hat es mit dem nationalen und nationalen technologischen Durchbruch unseres Landes Schritt gehalten und mit den von ihm realisierten Projekten einen Mehrwert für unser Land geschaffen.

1979

ELEKTRO Electronic Collective Company wurde von den Brüdern Can Gür und Özcan Gür als Forschungs- und Entwicklungsunternehmen für Elektronik gegründet.

1980

ELEKTRO entwickelte und produzierte das Schiffstyp-Ansagesystem und das Produkt Leistungsphasenausfallrelais für Motoren.

1981

ELEKTRO hat das weltweit erste digitale Leistungsfaktormessgerät (Cosϕ) in Panel-Bauweise auf den Markt gebracht.

1982

ELEKTRO hat erstmals in der Türkei den Cosϕ-Zähler und das Blindleistungsregelsystem als Einzelgerät auf den Markt gebracht.

1986

ELEKTRO stieg in das Elektronikvertriebsgeschäft ein, um die Kategorien Telekommunikation und Unterhaltungselektronik zu bedienen.

1996

ELEKTRO erwarb die Einrichtungen von Alcatel Teletaş Ümraniye und änderte den Firmennamen in KOMSA KOMÜNİKASYON A.Ş. Alcatels System 12 Digital Exchanges hat eine Vereinbarung zur Herstellung von Funkverbindungssystemen und Münztelefonen unterzeichnet.

2001

KOMSA kündigte seine OEM-Vereinbarung mit Alcatel und begann mit der Entwicklung von 19-Zoll-Netzwerk- und Server-Rack-Schränken.

2002

KOMSA hat seinen Firmennamen in CANOVATE geändert.

2005

CANOVATE hat Netzwerk- und Serverschränke (Netzwerk und Server) mit Aluminiumchassis entwickelt und mit diesen Schränken das 2. Patent weltweit erhalten.

2006

CANOVATE begann mit der Entwicklung einer Produktfamilie für passive Glasfaserinfrastrukturen wie ODF (Glasfaser-Verteilerschränke) und Glasfaser-Patchpanels.

2009

CANOVATE produzierte die erste doppelseitige Faserkassette ODF der Türkei namens Troy und wurde mit dem Technology Award ausgezeichnet.

2011

CANOVATE Büro in Dubai eröffnet.

2013

CANOVATE hat die In-Row Cooler (Front/Side Cooling) Familie mit seinem deutschen Geschäftspartner entwickelt.

2014

CANOVATE hat Micro Data Center, Mini Data Center und Mobile Data Center entwickelt.

2015

Die Einführung der CANOVATE Structured Cabling Familie hat begonnen. Entwicklung der IP-PDU und des Umweltüberwachungssystems „Nano Sense“ und Anmeldung zum Patent.

2016

CANOVATE USA-Büro in Florida, USA, eröffnet.

2017

CANOVATE Griechenland-Büro in Athen, Griechenland, eröffnet.

2018

CANOVATE hat die „Adiabatische Indirekte Verdunstungskühlungsfamilie“ entwickelt.

2019

CANOVATE eröffnete sein Büro in Ankara.

2020

Unter dem Markennamen „Parcela“ hat CANOVATE die Produktfamilie smarter Fracht Automaten entwickelt.

2021

CANOVATE hat die Produktfamilie FTTD (Fiber to Mast Top) entwickelt.

2022

CANOVATE hat eine neue Art von vollständig redundant gekühlten Micro- und Mini-DC-Edge-Computing-Lösungen entwickelt.

Neuesten Nachrichten

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR DETAILLIERTE INFORMATIONEN ÜBER UNSERE PROJEKTE UND PRODUKTE